Meilensteine – Geschichte – Entwicklung

2021
Nach schweren Zeiten öffnet Knies Kinderzoo mit grosser Freude seine Tore wieder
am Montag, 1. März 2021.

Damit sich unsere Gäste sicher fühlen und den Zoobesuch geniessen können, wurden entsprechende Covid-Schutzkonzepte ausgearbeitet. Die Basisregeln wie Maskenpflicht, Abstand- und Hygieneregeln bleiben bis auf Weiteres bestehen.

Die Kinderzoo-Gastronomie steigt auf Take-away um, die Konsumation in den Restaurants und auf den Terrassen bleibt bis Ende März 2021 verboten.

Knies Kinderzoo bietet das Elefanten-, Pony- und Kamelreiten sowie das Rösslitramfahren wieder an.

Der neue Abenteuerspielplatz ist fertiggestellt, ebenfalls der Bank Linth Schaukelpark.

Knies Zauberhut darf noch nicht in Betrieb genommen werden, ebenso wenig findet die Papageienflugshow statt. Auch die Eröffnung der 'Flamingo Bar&Lounge' muss noch ein wenig warten.

Fütterungen, Führungen, Workshops oder sonstige Gruppenaktivitäten sind erst im Laufe der Saison möglich.

 

2020
Das Corona Virus machts uns das Leben schwer, die Zooeröffnung muss mehrmals verschoben werden. Die Wiedereröffnung per 8. Juni 2020 erfolgt unter ganz bestimmten Voraussetzungen/Bedingungen und gesetzlichen Vorgaben.

Knies Kinderzoo feiert '100 Jahre KNIE-Elefanten' u.a. mit der Elephant Parade in Rapperswil (Fischmarktplatz) und Zürich (Flughafen, Hauptbahnhof). Die grosse Versteigerungsgala in der Himmapan Lodge zu Gunsten eines einzigartigen Elefantenschutzprojektes in Asien rundet die Parade ab. Franco Knie und Kurt Müller (Kurator) veröffentlichen das neue Buch '100 Jahre KNIE-Elefanten'. Tauchen Sie ein in die 'augmented reality' und erwecken die Bilder zum Leben. Signierte Bücher sind exklusiv im Webshop erhältlich.

Souvenirsortiment, Sticker, Button und Sonderbriefmarke zum Jubiläum '100 Jahre KNIE-Elefanten' werden produziert.

Aus dem EEP für Asiatische Elefanten trifft Zuchtbulle MEKONG Ende Mai in Rapperswil ein.

Der neue, behindertengerechte Schaukel-Spielplatz wird eröffnet (max. 5 Personen). Das Ponyreiten – strukturiert und mit abwechselnden Reitbahnen - findet neu an den Gestaden des Obersees statt, ebenso das Kamelreiten.

Knies Zauberhut ist in der Bauphase und wird im Herbst 2020 eröffnet (www.knieszauberhut.ch).

'Knies Weihnachtszoo' wird um ein Jahr verschoben.

Saisonstart 2021: Samstag, 6. März 2021

 

2019
Die Feierlichkeiten zu '100 Jahre Schweizer National-Circus Knie' stehen im Mittelpunkt.

Ein völlig neues Recyclingkonzept wird erarbeitet: 'Halte die Natur sauber, meinem Lebensraum zuliebe!'

Ebenfalls komplett erneuert wird die Signaletik mit Corporate Design in Anlehnung an das Edukations-system. Die Zoosafari findet man neu auf dem ganzen Zoogelände. Aufgewertet wird unsere Kindergeburtstagsparty, neu sind die Aktivitäten angepasst auf die Altersklassen und die individuellen Bedürfnisse unserer Gäste.

Seit 1997 sind die patagonischen Seelöwen der Duss Sealions Family ein wichtiger Bestandteil der Attraktionen. 2019 wird die Gruppe zum letzten Mal zusammen mit ihren Trainern Luis und Gonzalo in Knies Kinderzoo auftreten.

Das Otarium weicht per 2020 einem futuristischen Neubau. Über das Projekt wird zu gegebener Zeit informiert.

 

2018
Forschen, Beobachten, Entdecken - mit einem Feldstecher, Zooplan und einer Spielanleitung ausgerüstet, machen sich die kleinen und grossen Forscher auf die neue – durch das Engagement von Energie360° ermöglichte – Zoo-Safari (18 tierische Posten).

Enrichment oder Technik für die Tiere; ein wegweisendes Projekt für die Zoobranche! In Zusammenarbeit mit Studierenden und Ingenieuren der HSR Rapperswil, werden im Laufe der Saison bei den Giraffen (Futterseilbahn), Elefanten (Rassel) und Geparden (Solarkugel) neue, kreative Beschäftigungsmodule eingeführt.

Geburtstags-Party für Piraten, Schiff ahoi! Aus der Arche Noah wurde das Kinderzoo-Piratenschiff, wohl eine der aussergewöhnlichsten Locations, um einen unvergesslichen Geburtstag zu feiern.

Ein Tag als Tierpfleger, so lernt man den Alltag und die Arbeiten unserer Tierpfleger im hautnahen Kontakt mit unseren Tieren kennen, exklusiv für 1 Person inkl. Elefantenreiten, Team-Polo und Erinnerungsfoto.

Lancierung des neuen Kassen- und Ticketsystems, modern, aktuell und kundenfreundlich; neu können die Tickets zusätzlich bereits an den PP-Ticketautomaten im Südquartier gelöst werden.

Zwei neue PP-Felder für Elektrofahrzeuge mit Ladestation stehen ab Frühsommer 2018 in Kooperation mit Energie360° zur Verfügung.

Das 1962er-Logo mit dem Wal kommt neu als visueller Werbeauftritt gegen Aussen in den auffallenden Leuchtfarben gelb, blau und rosa daher; die Kampagne 2018 focussiert sich auf die gesamtschweizerische Plakat-, Radio- und TV-Werbung plus Print- und Online-Präsenz.

Unter dem Headliner „als Familie Bewährtes wiedererkennen und Neues entdecken“ stehen Franco Knie und seine Zwillinge Nina&Timothy als Protagonisten des neuen Radio- und TV-Spot im Mittelpunkt.